Kulturen

Was ist eigentlich ein Bauwerk? Ist es eine Vielzahl von Teilen aus verschiedenen Werkstoffen, in verschiedenen Größen, die richtig zusammengesetzt eine Funktion erfüllen bzw. einem Bedarf nachkommen – in einer sinnvollen, exakt berechneten und kosteneffizienten Ausführung? Oder ist es schlicht und einfach die Summe sämtlicher Beteiligten – vom Architekten und den einzelnen Gewerken bis hin zu den Nutzern, die die geschaffenen Flächen bevölkern? Wir tendieren zu Letzterem. Jedes Projekt hat seine individuelle Ausdruckskraft, seine Ausstrahlung, seine Symbolik, seine Gesetze. Ein kulturelles Potenzial also, das weit über den Zeichentisch hinausgeht! Das sind die Fellert-Leitkulturen.